Die billigsten Tankstellen Österreichs

Günstig tanken

Die billigsten Tankstellen Österreichs

Hier kosten Diesel und Super derzeit am wenigsten.

Die Inflation ist in Österreich derzeit extrem niedrig. Hauptgrund dafür sind die günstigen Rohölpreise und die damit verbundenen Treibstoffkosten. So können sich heimische Autofahrer sogar trotz dem aktuellen Start der Heizsaison über extrem niedrige Spritpreise freuen. Aktuell gibt es den Liter Diesel sogar vielerorts unter 1 Euro. Und auch Super ist in allen Bundesländern nur knapp über einem Euro verfügbar.

Alle Bundesländer
Wir haben aus gegebenem Anlass wieder die billigsten Tankstellen pro Bundesland für Sie herausgesucht und in einer Textslideshow zusammengefasst. So sehen Sie auf einen Blick, wo Sie derzeit am günstigsten tanken können:

Durchklicken: Die billigsten Tankstellen Österreichs 1/9
Niederösterreich
  • Diesel: 0,987 Euro; Oldtimer Diskont-Automaten; Oldtimerweg 3; 3312 Oed
  • Super: 1,049 Euro; Genol - Raiffeisenlagerhaus St. Pölten; Mariazeller Strasse 18; 3184 Türnitz

Quelle: www.spritpreisrechner.at; Stand: 6. November 2015, 09:00 Uhr

>>>Nachlesen: Klimaanlagen sind Spritschlucker

>>>Nachlesen: Das sind die Tankstellen-Trends