Die billigsten Tankstellen in Österreich

Diesel & Super unter 1 Euro

Die billigsten Tankstellen in Österreich

Heimische Autofahrer dürfen sich nach dem harten Lockdown über günstige Spritpreise freuen.

Mit dem Ende des zweiten harten Lockdowns sind auch die massiven Ausgangsbeschränkungen ausgelaufen. Ab sofort dürfen sich die Österreicher zwischen 6:00 Uhr und 20:00 Uhr auch ohne triftigem Grund außer Haus begeben. Für alle, die dabei auf ihr Auto angewiesen sind, gibt es eine gute Nachricht. Die Spritpreise sind nämlich weiterhin äußerst günstig. In vielen Bundesländern bekommt man den Liter Diesel und Super für unter 1 Euro. 

Die billigsten Tankstellen Österreichs

Wir haben uns wieder einmal angesehen, an welchen Tankstellen in jedem Bundesland die heimischen Autofahrer Diesel und Benzin aktuell (Stand: 7. November 2020, 8:45 Uhr) am billigsten bekommen. Am günstigsten tanken derzeit die Niederösterreicher (Diesel) und die Kärntner (Super).

Niederösterreich

  • Diesel: 0,899 Euro; Oldtimer Diskont-Automaten (3312 Oed)
  • Super: 0,993 Euro; Turmöl Quick (2531 Gaaden)

Steiermark

  • Diesel: 0.919 Euro; Levak (8492 Halbenrain)
  • Super: 0.993 Euro; M3 (8330 Feldbach), „Hofer“-Tankstelle (8330 Feldbach)

Wien

  • Diesel: 0,948 Euro; AGM Floridsdorf (1210 Wien)
  • Super: 0,999 Euro; 123tanken.at (1020 Wien), Eni (1150 Wien)
     

Kärnten

  • Diesel: 0,909 Euro; Tankstelle Villach (9500 Villach)
  • Super: 0,968 Euro; Tankstelle Villach (9500 Villach)


Burgenland

  • Diesel: 0,949 Euro; Welog Tanktstelle (7535 St. Michael)
  • Super: 1,003  Euro; A1 Direkt (8380 Jennersdorf) 

Oberösterreich

  • Diesel: 0,927 Euro: Zauner (4761 Enzenkirchen)
  • Super: 0,993 Euro: Avanti  (4860 Lenzing), “Hofer”-Tankstelle (4844 Regau und 4850 Timelkam), Avia XPress (4850 Timelkam), Socar (4800 Attnang-Puchheim)


Vorarlberg

  • Diesel: 0,966 Euro: BayWa (6923 Lauterach), Avanti (6850 Dornbirn), Disk (6822 Satteins und 6800 Feldkirch), „Hofer“-Tankstelle (6830 Rankweil)
  • Super: 1,006 Euro; BayWa (6923 Lauterach)

Salzburg

  • Diesel: 0,948 Euro; Turmtankstelle (5204 Straßwalchen)
  • Super: 1,020 Euro: Jet (2 x in 5600 St. Johann), LM Energy Express (5600 St. Johann)
     

Tirol

  • Diesel: 0,949 Euro; Tankstelle Gertl (6241 Radfeld)
  • Super: 1,019 Euro; AP Trading (6230 Brixlegg), 

Erhöhung nur einmal am Tag

Da die  Spritpreisverordnung Ende 2019 verlängert  wurde, dürfen die heimischen Tankstellen den Spritpreis weiterhin nur einmal am Tag erhöhen – und zwar um 12:00 Uhr.

>>>Nachlesen:  Spritpreis-Regelung bleibt aufrecht

Preis-Quelle

ÖAMTC Tankstellenfinder; Stand: 7. November 2020, 8:45 Uhr