Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Super & Diesel wieder unter 1 Euro

Die billigsten Tankstellen in Österreich

Nachdem die Spritpreise zuletzt etwas angezogen haben, sind sie nun wieder im Sinkflug.

Gute Nachrichten für heimische Autofahrer: Die Preise für einen Liter Diesel oder Super sind derzeit extrem günstig. Anfang Juli haben sie ja erstmals seit Monaten  wieder etwas angezogen . Da aufgrund der Lockerungen der Coronavirus-Einschränkungen auf den Straßen wieder deutlich mehr los ist, profitieren nun viele Autofahrer von den niedrigen Spritkosten. Wir haben die aktuell billigsten Tankstellen pro Bundesland herausgesucht. Dabei zeigt sich, dass der Literpreis teils deutlich unter einem Euro liegt. Lediglich in Salzburg, Tirol und Vorarlberg kostet der Liter Super über einen Euro.

>>>Nachlesen:  Spritpreise steigen erstmals seit Monaten wieder

Die billigsten Tankstellen in Österreich

An welchen Tankstellen in jedem Bundesland Sie Diesel und Benzin aktuell (Stand: 5. August, 09:50 Uhr) am billigsten bekommen, sehen Sie hier:

Niederösterreich

  • Diesel: 0,933 Euro; Eni (3161 St. Veit a. d. Gölsen)
  • Super: 0,972 Euro; Eni (3161 St. Veit a. d. Gölsen)
     

Steiermark

  • Diesel: 0.938 Euro; SB Diskont (8570 Bärnbach und 8583 Edelschrott)
  • Super: 0.993 Euro; A1 direkt (8700 Leoben), Turmöl Quick (8700 Leoben, 8020 Graz & 8792 St. Peter-Freinestein), M3 (8020 Graz & 8700 Leboen) und „Hofer“-Tankstelle (8020 Graz & 8700 Leoben)
     

Wien

  • Diesel: 0,954 Euro; Strohmeier (1050 Wien)
  • Super: 0,994 Euro: Turmöl Quick (1100 Wien)

Kärnten

  • Diesel: 0,919 Euro; Tankstelle Villach (9500 Villach, St.-Johanner-Str. 20)
  • Super: 0,969 Euro; Tankstelle Villach (9500 Villach, St.-Johanner-Str. 20)


Burgenland

  • Diesel: 0,959 Euro; Welog Tankstelle (7535 St. Michael)
  • Super: 0,988  Euro; Turmöl Quick (7551 Stegersbach)
     

Oberösterreich

  • Diesel: 0.935 Euro: Avanti (4072 Alkoven)
  • Super: 0,983 Euro: „Hofer“-Tankstelle (4844 Regau & 4850 Timelkam), Avia Xpress (4850 Timelkam) und Avanti (4860 Lenzing)


Vorarlberg

  • Diesel: 0,969 Euro: „Hofer“-Tankstelle (6830 Rankweil), Avanti (6850 Dornbirn), Eni (6850 Dornbirn) und BayWa (6923 Leuterach)
  • Super: 1,039 Euro; BayWa (6923 Lauterach)
     

Salzburg

  • Diesel: 0,939 Euro; Turmtankstelle (5204 Straßwalchen)
  • Super: 1,003 Euro: „Hofer“-Tankstelle (5300 Hallwang)
     

Tirol

  • Diesel: 0,969 Euro; Tankstelle Gertl (6241 Radfeld)
  • Super: 1,029 Euro; Rissbacher (6230 Brixlegg)

 

Erhöhung nur einmal am Tag

Da die  Spritpreisverordnung Ende 2019 verlängert  wurde, dürfen die heimischen Tankstellen den Spritpreis weiterhin nur einmal am Tag erhöhen – und zwar um 12:00 Uhr.

>>>Nachlesen:  Spritpreis-Regelung bleibt aufrecht

Preis-Quelle

ÖAMTC Tankstellenfinder; Stand: 5. August 2020, 9:50 Uhr