Die meistverkauften Autos des Jahres

Österreichischer Markt

Die meistverkauften Autos des Jahres

VW-Konzern dominiert; dickes Plus gab es für Hyundai und Mazda.

Wie berichtet, konnte die heimische Autobranche mit 319.035 Pkw-Neuzulassungen im Jahr 2013 die letzten Rekordjahre nicht übertreffen - mit dem eher leichten Rückgang von 17.000 Pkws (minus 5,1 Prozent) zeigen sich die Importeure dennoch zufrieden.

VW-Konzern dominiert
Bei den Modellen ist der VW Golf mit 18.479 Stück (+7,2 Prozent) weiter die klare Nummer 1 bei uns. Spitzenreiter bei den Automarken blieb auch 2013 VW mit 57.758 Stück. Am stärksten wuchsen Hyundai (+9,4 Prozent) und Mazda (+13,6 Prozent). Trotz Krise legten auch Luxuswagen wie Maserati (31 Stück/+138 Prozent) und Tesla (50/+525 Prozent) zu.

Top-10-Ranking
In der Diashow finden Sie die zehn meistverkauften Modelle 2013 in Österreich - inklusive Stückzahlen und prozentuale Veränderung zum Vorjahr. Der VW-Konzern brachte gleich sechs Autos unter die Top-Ten und sicherte sich auch alle Stockerlplätze.

Diashow: Fotos von den meistverkauften Autos 2013

1/10
Platz 10
Platz 1

VW Golf: 18.479 Stück; +7,2 Prozent

2/10
Platz 10
Platz 2

VW Polo: 9.798 Stück; +5,3 Prozent

3/10
Platz 10
Platz 3

VW Tiguan: 8.420 Stück; -10,2 Prozent

4/10
Platz 10
Platz 4

Skoda Octavia: 7.177 Stück; -2,8 Prozent

5/10
Platz 10
Platz 5

Renault Megane: 7.141 Stück; -15,5 Prozent

6/10
Platz 10
Platz 6

Skoda Fabia: 6.411 Stück; -4,3 Prozent

7/10
Platz 10
Platz 7

Ford Focus: 6.308 Stück; -13,8 Prozent

8/10
Platz 10
Platz 8

Hyundai i20: 6.047 Stück; +36,8 Prozent

9/10
Platz 10
Platz 9

Hyundai i30: 5.399 Stück; -8,1 Prozent

10/10
Platz 10
Platz 10

Seat Ibiza: 5.192 Stück; -11,8 Prozent


Quelle: Statistik Austria