E-Autos: Renault testet kabelfreies Aufladen

Induktions-Technik

E-Autos: Renault testet kabelfreies Aufladen

Die Neue Ladetechnik soll für die Fahrer mehrere Vorteile bieten.

Renault ist in Sachen Elektroautos hervorragend aufgestellt. Mit dem Fluence Z.E. , dem Kangoo Z.E. und dem Twizy haben die Franzosen auch in Österreich bereits drei Fahrzeuge im Angebot, die rein elektrisch angetrieben werden. Mit dem ZOE steht ein weiterer Newcomer bereits in den Startlöchern. Und nun plant Renault bereits den nächsten Coup: Der französische Autobauer wird gemeinsam mit dem US-Unternehmen Qualcomm ein System zum kabelfreien Aufladen von Elektroautos testen. Beide Konzerne hätten ein entsprechendes Kooperationsabkommen unterzeichnet, teilten die Franzosen am Dienstag in Paris mit. Die Technologie - bei der Batterien durch Induktion geladen werden - wird demnach in London getestet.

Fotos vom neuen ZOE

Diashow: Fotos vom Elektro-Renault Zoe

Fotos vom Elektro-Renault Zoe

×

    Leistungsfähigkeit auf dem Prüfstand
    Ziel sei es, die Leistungsfähigkeit dieser Technologie zu untersuchen. Dazu würden auch Nutzer von Elektroautos zu ihren Erfahrungen befragt. Renault arbeite bereits mit zehn anderen Partnern am kabellosen Aufladen von Elektroauto-Batterien, heißt es in der Mitteilung weiter.

    >>>Nachlesen: Der Renault Twizy im Test

    Hintergrund
    Ganz neu ist die Idee freilich nicht. Auch Toyota testet bereits ein ähnliches System . Hintergrund ist, dass sich viele potenzielle Kunden letztendlich doch kein E-Auto kaufen, da sie keine Garage haben und so über keinen direkten Zugang zu einer Steckdose verfügen. Außerdem finden viele Menschen die Handhabung der Kabel als unpraktisch. Darüber hinaus kann man sich leicht die Finger schmutzig machen (Regen, Schnee, etc.). Auch das ist für viele ein Argument, das gegen E-Autos spricht.

    Noch mehr Infos über Renault finden Sie in unserem Marken-Channel.

    Den brandneuen Clio gibt es vorerst nicht als Elektroauto:

    Diashow: Fotos vom neuen Renault Clio (2012)

    Fotos vom neuen Renault Clio (2012)

    ×