eBay hat Shoppen im Auto im Visier

Während der Fahrt

eBay hat Shoppen im Auto im Visier

Fahrzeuglenker sollen per Sprachbefehle auf Schnäppchenjagd gehen.

Das Online-Auktionshaus eBay will das Einkaufen in allen Lebenslagen zum Alltag machen und denkt dabei auch über Shoppen beim Autofahren oder im Flugzeug nach. Beim Fliegen stecke man für mehrere Stunden an einem Ort fest und könnte in dieser Zeit auch online einkaufen, erläuterte eBay-Manager Steve Yankovich auf dem Mobile World Congress in Barcelona. "Und wenn Sie zum Beispiel nach München fliegen, können Sie sich die Sachen auch gleich zum Flughafen oder ins Hotel liefern lassen." In den USA bezahle eBay seinen Kunden bereits die Internet-Nutzung über den Wolken bei einigen Airlines.

Im Auto soll die Steuerung per Sprache funktionieren
"Oder zum Beispiel, sie brauchen eine Radkappe für ihr seltenes Automodell", erklärte der Porsche-Fan Yankovich, der drei Autos der deutschen Sportwagen-Marke in der Garage hat. Und angenommen, jemand stellt genau den gesuchten Artikel bei eBay ein, während man selbst gerade mit dem Auto unterwegs ist. "Unsere Idee ist, dass Sie über die Auto-Anlage darüber informiert werden und sofort per Stimmbefehl zuschlagen können."

Grenzen aufbrechen
eBay wolle letztlich die Schranken zwischen verschiedenen Einkaufswelten niederreißen, erläuterte Yankovich. "Wir wollen alle möglichen Wege abdecken, auf denen Sie etwas kaufen können, von jedem der es anbietet, egal ob online oder im Geschäft. Und dann bringen wir es an jeden Ort, an dem Sie es gerade haben wollen." Das kann zuhause sein - oder zum Beispiel aber auch das Restaurant, in dem man sich gerade aufhält. In den USA testet der Konzern den Dienst eBay now, bei dem man sich gekaufte Artikel für fünf Dollar binnen einer Stunde an jeden Ort zustellen lassen kann.

Diashow: Fotos: Die Top-Neuheiten des MWC 2013

Fotos: Die Top-Neuheiten des MWC 2013

×