Fotos aus dem Goodyear-Kalender 2012

Heiße Aufnahmen

Fotos aus dem Goodyear-Kalender 2012

Reifen-Hersteller rückt seine Neuheiten mit schönen Girls ins rechte Licht.

Kalender mit heißen Girls neben Autos, Reifen, Maschinen und/oder Felgen dürfen in keiner Werkstätte fehlen. Die Kalender stehen aber nicht nur bei Mechanikern hoch im Kurs, sondern haben Fans in allen Lagern. Ein besonders schönes Exemplar kommt heuer vom Reifen-Riesen Goodyear.

Top-Produkte
Das Unternehmen stellt nicht nur hervorragende Reifen für Pkw her, die bei Vergleichstests stets im Spitzenfeld landen, sondern rüstet auch große Baumaschinen und Lkw mit dem passenden „Schuhwerk“ aus. Reifen von solchen Giganten der Straßen müssen natürlich besondere Anforderungen erfüllen. Darüber hinaus sollen sie langlebig sein, und beim Spritsparen helfen – das Geschäft von Speditionen bzw. Baufirmen wird immer härter und ist von steigendem Kostendruck geprägt. Die aktuellen Goodyear-Reifen erfüllen all diese Ansprüche. Kein Wunder, dass sie zu den Bestsellern in ihren Segmenten zählen.

Diashow: Fotos vom Goodyear-Kalender 2012

1/12
Goodyear-Kalender 2012
Goodyear-Kalender 2012

Heiße Girls ins rechte Licht gerückt.

2/12
Goodyear-Kalender 2012
Goodyear-Kalender 2012

Jännner

3/12
Goodyear-Kalender 2012
Goodyear-Kalender 2012

Februar

4/12
Goodyear-Kalender 2012
Goodyear-Kalender 2012

April

5/12
Goodyear-Kalender 2012
Goodyear-Kalender 2012

Juni (Tara)

6/12
Goodyear-Kalender 2012
Goodyear-Kalender 2012

August

7/12
Goodyear-Kalender 2012
Goodyear-Kalender 2012

November

8/12
Goodyear-Kalender 2012
Goodyear-Kalender 2012

Dezember

9/12
Goodyear-Kalender 2012
Goodyear-Kalender 2012
10/12
Goodyear-Kalender 2012
Goodyear-Kalender 2012

Impressionen vom Shooting

11/12
Goodyear-Kalender 2012
Goodyear-Kalender 2012

Impressionen vom Shooting

12/12
Goodyear-Kalender 2012
Goodyear-Kalender 2012

Impressionen vom Shooting

Hier geht es direkt zur größeren Ansicht.

Heimisches "Sternchen" mit dabei
Im diesjährigen Kalender ist übrigens auch Tara abgelichtet. Die Österreicherin erlangte dank der ATV-Doku „Saturday Night Fever“ landesweite Bekanntheit.

Making of-Video (Cover-Foto)

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .