Frau will Tesla mit Benzin betanken

Tankstellen-Video geht viral

Frau will Tesla mit Benzin betanken

Die Suche nach dem Benzin-Einfüllstutzen bleibt beim Elektroauto erfolglos.

Im Internet kursiert derzeit ein Video, das eine Autofahrerin zeigt, die mit einem Tesla Model S an die Tankstelle fährt. Da der US-Hersteller nur reine Elektroautos baut und verkauft, bleibt die Suche nach dem Einfüllstutzen natürlich erfolglos.  

>>>Nachlesen:  Totalschaden: Frau füllte Scheibenreiniger statt Öl nach

Das mit dem Benzinnachfüllen klappt nicht

Ein Autofahrer, der mit seinem Fahrzeug hinter dem Tesla steht, filmte die skurrile Szene. Er und sein Beifahrer konnten sich vor Lachen kaum halten. Der Clip dauert über drei Minuten. Dabei versucht die Frau immer wieder, den Tesla mit Benzin zu betanken. Im Netz wird mittlerweile darüber spekuliert, ob es sich bei dem Video um eine gestellte Szene handelt. Manche User gehen davon aus, dass es sich bei der Frau um eine Schauspielerin handelt. Hier können Sie sich selbst ein Bild davon machen:

Originalclip gelöscht

Das Originalvideo wurde zum absoluten Renner. Innerhalb von 24 Stunden kam es auf rund eine halbe Million Aufrufe. Mittlerweile ist es auf YouTube aber nicht mehr verfügbar. Auch das könnte ein Hinweis für einen möglichen Fake sein. Da der Clip aber von anderen Nutzern kopiert und neu hochgeladen wurde, kann man die amüsanten Szenen noch immer betrachten.

>>>Nachlesen:  Frau betankt Motorlüftung – Auto komplett abgefackelt

>>>Nachlesen:  Tesla-Fahrer mit genialem Trick gegen Parkstrafe

>>>Nachlesen:  Tesla Model 3: Österreich-Preis und -Start stehen fest

Diashow: Tesla Model 3 in Wien "gelandet"

Tesla Model 3 in Wien "gelandet"

×