Bild: Audi

Frühjahrsaktionen

Bis zu 20 % Rabatt für Neuwagen

Autohändler haben jetzt Hochsaison. Im Kampf um die Kunden gibt es aktuell Aktionspreise und Rabatte für Neuwagen von bis zu 20 %.

„Im Frühling haben Hersteller und Händler die besten Aktionen im Angebot“, fasst der WKO-Obmann des Wiener Fahrzeughandels, Burkhard Ernst, die aktuelle Prämien- und Rabattschlacht am Automarkt zusammen. „Bis zu 20 % Preisnachlass für Neuwagen sind drin.“ Bei sogenannten „Jahreswagen“, also Autos, die bereits einige Monate angemeldet waren, sind sogar 25 % möglich.

Renault und VW
Bei Renault wurde die seit Anfang März eingeführte Aktion für Ökoprämien bis Juni verlängert. Zwischen 1.500 Euro (Clio, Modus, Kangoo, Mégane, Scénic) und 5.000 Euro (Espace) gibt es als Eintausch für einen Altwagen, egal welchen Alters, so Sprecherin Dorit Haider. Somit kann man sich bis zu 18 % des Kaufpreises ersparen. VW setzt weiter voll auf das Thema Ökologie und gewährt Kunden den bewährten Blue Motion-Bonus von „bis zu 2.000 Euro für Modelle, die hinsichtlich Verbrauch und Schadstoffausstoß optimiert sind“, so Konzernsprecher Hermann Becker.

VW-Töchter
Beim Kauf eines Audi gibt es jetzt bis zu 4.700 Euro Preisvorteil für alle Jubiläumsmodelle. Skoda gewährt noch bis Ende Mai Startboni für die neue Fabia-Generation. Und Seat bietet ab sofort auch beim Mittelklasseangebot Preisvorteile: Für die Sondermodelle Chili und Chili & Style gibt es jetzt Aktionspreise von bis zu 3.410 Euro.

Ford
Ford hält in diesem Frühling vor allem bei drei Modellen tolle Angebote bereit: Für den Ford Ka, den Ford Fiesta und die ecosport-Serie gibt es jetzt bis 30. April aktuelle Aktionspreise. Der Ford Ka Ambiente (1,2 l, 69 PS) etwa ist jetzt für nur 8.490 Euro (statt 9.790 Brutto-Listenpreis) zu haben, das Familienauto Ford C-MAX eco (1,6 l, 74 PS) steht um 15.990 (statt 20.459 Euro) bereit. (jem)