Audi, Mercedes und BMW sind gefragt

Gebrauchtwagen

Audi, Mercedes und BMW sind gefragt

Insgesamt sind die Zulassungen heuer um 0,9 Prozent gesunken.

Von Jänner bis September 2014 wurden in Österreich 779.176 gebrauchte Kraftfahrzeuge zugelassen. Das sind um 0,9 Prozent weniger als im Vergleichszeitraum 2013. Die Zahl der Gebrauchtzulassungen bei Personenkraftwagen (Pkw) nahm um 1,7 Prozent ab. Das zeigt die aktuelle KFZ-Zulassungsstatistik der Statistik Austria. Im September 2014 stieg hingegen die Gesamtzahl der Gebrauchtzulassungen im Vorjahresvergleich um 3,6 Prozent.

Marken
Vor allem Gebrauchtzulassungen der Pkw-Marken Opel (-5,7 Prozent), Mazda (-5,0 Prozent) und Peugeot (-3,6 Prozent) gingen im Vergleich zum Vorjahr zurück. Die Marken BMW (+0,6 Prozent), Mercedes (+0,5 Prozent) und Audi (+0,3 Prozent) konnten leicht zulegen.

Hier kommen Sie zur besten Gebrauchtwagenbörse Österreichs >>>

Nutzfahrzeuge
Mehr Anmeldungen gab es auch bei Nutzfahrzeugen wie Sattelzugfahrzeugen (+6,6 Prozent) forstwirtschaftlichen Zugmaschinen (+4,6 Prozent) und Lkw mit einer zulässigen Gesamtmasse von mehr als 12 Tonnen (+1,5 Prozent).