Geister-Lkws erobern jetzt die Autobahnen

In Deutschalnd

Geister-Lkws erobern jetzt die Autobahnen

Selbstfahrende Lastwagen werden vom Autopiloten gesteuert.

Was in den USA seit Anfang des Jahres bereits Realität ist , kommt nun auch nach Europa: Selbstfahrende Lastwagen werden bald erstmals auf öffentlichen Straßen in Deutschland getestet. Für die Fahrten erhielt der Autobauer Daimler ( Mercedes Smart ) die Genehmigung der Behörden, wie der Stuttgarter Konzern und das Verkehrsministerium Baden-Württemberg am Freitag bestätigten. Zuvor hatten die "Stuttgarter Nachrichten" darüber berichtet.

© Daimler AG
Lkw-Zukunft: Der Mensch ist nur mehr als Aufpasser mit an Bord.

>>>Nachlesen: Daimler lässt die Roboter-Trucks frei

Fahrer als Aufpasser an Bord
Genau genommen handelt es sich um "teilautonome" Fahrzeuge. Sie werden zwar vom Autopiloten gesteuert. Ein Fahrer muss aber weiter auf dem Fahrersitz sein, um gegebenenfalls doch eingreifen zu können. Wann die im ganzen Bundesgebiet möglichen Testfahrten auf Bundesstraßen und Autobahnen losgehen, ist noch unklar.

>>>Nachlesen: Zukunfts-Mercedes fährt durch Linz

>>>Nachlesen: Fahrerloser Audi schneller als Rennfahrer

>>>Nachlesen: Google-Autos fahren nun auf Straßen