Goldenes Lenkrad 2016: Die Sieger

Begehrte Auszeichnung

Goldenes Lenkrad 2016: Die Sieger

Das sind laut dieser Wertung die sieben besten Autos des Jahres

Kurz nach dem Großen Österreichischen Automobilpreis 2016 wurde am Dienstagabend nun in Deutschland einer der wichtigsten Automobilpreise Europas vergeben. Die Auszeichnung "Goldenes Lenkrad", die seit dem Jahr 1976 jährlich vergeben wird, hat sich in den letzten Jahren in der Automobilindustrie zu einer heiß begehrten Trophäe gemausert. Initiator ist der deutsche Axel-Springer-Verlag (Auto Bild, Bild am Sonntag, etc.) und dieser verlieh die Auszeichnung nun für das Jahr 2016. Heuer wurde erstmals auch das Goldene Lenkrad in der Kategorie „Schnönstes Auto“ vergeben.

Sieben Kategorien

Insgesamt stellten sich zahlreiche automobile Neuheiten aus sieben Kategorien der Herausforderung. Goldene Lenkräder gab es aber nur für die jeweils besten Kandidaten. Neben einer internationalen Fachjury (vier Gruppen: Chefredakteure, Rennfahrer, Techniker und Prominente) hatten auch die Leser von Auto Bild und Bild am Sonntag sowie die ihrer europäischen Schwesterblätter (auch Österreich) einen Einfluss auf das Ergebnis. Die Leser konnten in den vergangenen Wochen ihr Votum abgeben.

Diashow: Gewinner des Goldenen Lenkrads 2016

Gewinner des Goldenen Lenkrads 2016

×

    Das sind die Sieger

    • Klein- und Kompaktwagen: Renault Mégane
    • Mittel- und Oberklasse: Jaguar XF
    • Alternative Antriebe: BMW i3
    • Kompakt-SUVs: Audi Q2
    • Große SUVs: Tesla Model X
    • Sportwagen: Audi A5 Coupé
    • Schönstes Auto: Alfa Romeo Giulia

     

    Podiumsplätze

    AUTO BILD hat die jeweils drei besten Autos aus den jeweiligen Kategorien in einer Diashow auf Facebook veröffentlicht: