Goodyear Safety Tour 2011-Finale in der SCS
Goodyear Safety Tour 2011-Finale in der SCS
Goodyear Safety Tour 2011-Finale in der SCS

Auf oe24.at im Livestream

Goodyear Safety Tour 2011-Finale in der SCS

Bei dem Event wird gezeigt, wie wichtig ein guter Winterreifen ist.

Der Reifenspezialist Goodyear entschied sich in diesem Jahr mit der "Safety Tour 2011" für eine neue Herangehensweise an das Thema Winterreifen und Verkehrssicherheit, mit der das Bewusstsein der Autofahrer für die richtige Reifenwahl gesteigert werden soll. Den Startschuss zu dieser Tour und zur Promotion des neuen Winterreifens UltraGrip 8, der auch beim diesjährigen ÖAMTC-Winterreifentest hervorragend abgeschnitten hat, setzte Anfang Oktober "ein tierisches" Erlebnis auf der Mariahilfer Straße in Wien. Dort demonstrierte eine Gruppe „verletzter Hirsche“ lautstark gegen schlechte Bereifung im Winter (siehe Video). Erst bei der Endkundgebung im Museumsquartier gab sich Goodyear als Initiator zu erkennen.

Finaler Event mit Gewinnchance
Der finale Event der Safety Tour 2011 geht am Freitag, den 21. und Samstag, den 22. Oktober 2011 in der Shopping City Süd (Eingang 9) in Vösendorf bei Wien über die Bühne. Bei dieser Veranstaltung ist jeder eingeladen, auf spielerische Art die Vorzüge des neuen Goodyear UltraGrip 8 kennenzulernen. Unter dem Motto „Weil jeder Meter zählt“ veranstaltet Goodyear ein „Safety Race“, bei dem es darum geht in möglichst kurzer Zeit eine Strecke mit einem Einkaufswagen abzufahren und dann exakt einen Meter vor einem Hirsch zu bremsen.

Zu gewinnen gibt es brandneue UltraGrip 8 Winterreifen sowie diverse Überraschungspreise. Umfassendes Informationsmaterial zum Thema Reifen und Verkehrssicherheit steht natürlich ebenfalls zur Verfügung.

oe24.at war online live dabei
Am Freitagnachmittag konnten Sie via Livestream (von 14:30 bis 15:45 Uhr) auf oe24.at beim Goodyear „Safety Race“ mit dabei sein.