GTI-Treffen 2019: Fans lassen es krachen

Gummi Gummi!

GTI-Treffen 2019: Fans lassen es krachen

Das Tuning-Event lockt auch in diesem Jahr die Massen an.

Nun können die Tuning-Fans in Kärnten aufatmen. Das bescheidene Wetter der ersten beiden Tage beim GTI-Treffen 2019 (29. Mai bis 1. Juni) ist passé. Am Freitag und Samstag zeigt sich der Wettergott gnädig. Neben Sonnenschein gibt es endlich auch angenehme Temperaturen. Außerdem ließen sich die Tausenden Besucher die Stimmung vom schlechten Wetter ohnehin nicht verderben. Sie lassen es richtig krachen.

>>>Nachlesen:  GTI-Treffen 2019: Fans in Partystimmung

Event lockt nach wie vor die Massen an

Obwohl bereits bei den Vortreffen die Hölle los war und das Polizeiaufgebot hoch ist, wird auch das offizielle GTI-Treffen von den Besuchern gestürmt. In Reifnitz und den umliegenden Gemeinden herrscht derzeit Ausnahmezustand. Am Christi Himmelfahrt Feiertag dürfte der Ansturm noch einmal zulegen. Bisher ist alles äußerst friedlich abgelaufen. Zudem gab es nur wenige Strafen und keinerlei (angezeigten) Alkoholexzesse.

Diashow: GTI-Treffen 2019 - Rundgang Teil 3

GTI-Treffen 2019 - Rundgang Teil 3

×

    "Zurück zu den Wurzeln"

    Mit der neuen Organisation, die erstmals in die Hände eine Eventagentur gelegt wurde, will das Tuning-Festival ja "zurück zu den Wurzeln", die Autos sollen wieder im Vordergrund stehen. Man will weg vom "Ballermann"-Image. Party darf trotzdem sein: Am Freitag um 14 Uhr rockt Luke Andrews die Bühne, am Finaltag (1. Juni) heizen unter anderem „King &Potter“ den Besuchern ein.

    >>>Nachlesen:  GTI-Treffen 2019: Rundgang an Tag 1

    Autos und junger Chinese als Stars

    Neben den getunten Fahrzeugen – inklusive den von VW eigens angefertigten Einzelstücken Golf GTI Aurora und Golf FightR- und den Musikern hat sich, wie berichtet, auch Jeffery Li zu einem echten Star des Treffens gemausert. Der junge Chinese reiste mit seinem getunten Passat aus der Hafenstadt Guangzhou an. Für die über 10.000 km lange Fahrt brauchte er 28 Tage und traf am Mittwoch pünktlich zum Start des Tuning-Events in Kärnten ein.

    >>>Nachlesen:  GTI-Treffen startet: Fan aus China ist da!

    >>>Nachlesen:  VW zeigt zwei scharfe Golf-Modelle

    Diashow: GTI-Treffen 2019 - Rundgang (Teil 2)

    GTI-Treffen 2019 - Rundgang (Teil 2)

    ×

      Diashow: GTI-Treffen 2019 - Rundgang Teil 1

      GTI-Treffen 2019 - Rundgang Teil 1

      ×