Mercedes designte einen Hubschrauber

Abgehoben

Mercedes designte einen Hubschrauber

Für alle, denen vier Räder als Fortbewegungsmittel nicht reichen.

Für seine hervorragenden (Luxus-)Autos ist Mercedes weitreichend bekannt. Egal ob C -, E - oder S-Klasse - die Fahrzeuge sind in Sachen Technik und Ausstattung in ihrem Segment immer ganz vorne mit dabei. Doch nun gehen die Stuttgarter noch einen Schritt weiter. Konkret geht es um die Tochter-Firma "Mercedes Benz Style", deren erstes Produkt nun im wahrsten Sinne des Wortes startklar ist:  Denn am 17. Mai feierte der Helikopter EC145 „Mercedes-Benz Style“ von Eurocopter seine Weltpremiere bei der Luftfahrtmesse European Business Aviation Convention & Exhibition 2011 (EBACE) in Genf.

© Daimler AG

Hier lässt es sich reisen.

Ähnliche Zielgruppe
Die Designer des Autobauers haben den Innenraum gestaltet, der sich vor allem durch hohe Variabilität und edlen Materialien auszeichnen soll. So zielt dieser besondere EC145 (ähnlich wie die Atuos) speziell auf Business- und Privatreisen der Luxusklasse ab. Natürlich haben sich die Designer bei der Innenraumgestaltung von den eigenen Oberklasselimousinen inspirieren lassen. Laut dem Design-Chef Gorden Wagener "repräsentiert die Innenausstattung des Helikopters die markentypische und leidenschaftliche Designsprache von Mercedes".

© Daimler AG

Ambiente-Beleuchtung aus der S-Klasse

Luxus und Variabilität
So kommen u.a. hochwertige Materialien, edle Hölzer, eine aus der S- und E-Klasse bekannte Ambiente-Beleuchtung, die sich in verschiedenen Farbtönen einstellen und dimmen lässt, sowie Multifunktionsboxen mit unterschiedlichen Ausstattungen zum Einsatz. Darüber hinaus wurde großer Wert auf Variabilität gelegt. Der Passagierraum ist äußerst wandlungsfähig, wodurch sich der EC145 für unterschiedliche Reisebedürfnisse eignet. Alle Sitze sind auf Schienen befestigt und lassen sich zu unterschiedlichen Arrangements für vier bis acht Personen umordnen oder komplett herausnehmen, um Platz für Gepäck zu schaffen.

© Daimler AG

Steuerknüppel statt Lenkrad

Der EC145
Das Hubschrauber-Modell EC145 vereint Eurocopters innovative Entwicklungen bei Cockpitkonzeption und Avionik mit einem gelenklosen Hauptrotorkopf und optimierten Rotorblättern, die für eine minimale Geräusch- und Vibrationsentfaltung sorgen sollen. Bis heute hat Eurocopter mehr als 400 Helis für unterschiedliche Einsatzzwecke ausgeliefert. Er ist der einzige Helikopter seiner Klasse, der Sitzplätze für bis zu acht Personen bietet.