Innovativer Winterdiesel aus Österreich

OMV-Entwicklung

Innovativer Winterdiesel aus Österreich

Neuer Diesel soll verlässlichen Motorbetrieb auch bei arktischen Temperaturen garantieren.

Der heimische Energie-Riese OMV bringt dieses Jahr in Österreich und Deutschland einen neuen Winter Diesel auf den Markt. Der Kraftstoff wurde speziell für den Einsatz in der kalten Jahreszeit entwickelt. Auch bei Temperaturen bis -35°C (nach CFPP-Standard) soll laut den Entwicklern das Starten des Fahrzeugs und ein verlässlicher Motorbetrieb garantiert sein.

Umweltfreundlich
Hochwertige Produktkomponenten sollen den Motor zusätzlich vor Korrosion und Ablagerungen schützen und gewährleisten seine längere Lebensdauer. Eine technisch deutlich verbesserte Biokomponente auf Basis hydrierter Pflanzenöle (HVO) verbessert die Produktqualität. Darüber hinaus weist die neue Biokomponente im Vergleich zur herkömmlichen Biokomponente um 42% geringere CO2-Emissionen auf. Der neue Winter Diesel wird bis Mitte November in Österreich und Deutschland an allen OMV Tankstellen sowie an allen Autobahn Tankstellen des Konzerns erhältlich sein.

15 Grad niedrigere Temperaturen
Viele heimische Diesel-Fahrer kennen das Problem: Bei sehr niedrigen Temperaturen wird das Starten und Losfahren bisweilen zum Glücksspiel. Mit dem neuen Winter Diesel sollen diese Winterprobleme nun endlich der Vergangenheit angehören: Die Kälteeigenschaften von Standard Diesel nach CFPP-Standard (Temperaturgrenzwert von maximal -20°C) werden mit dem neuen Kraftstoff klar übertroffen. Die neue Zusammensetzung garantiert einen problemlosen Start und Fahrkomfort auch bei Temperaturen bis zu -35°C.

Motor-Schon-Programm
Hochleistungsadditive sorgen laut dem Hersteller dafür, dass Ablagerungen im Motor reduziert und neue Ablagerungen verhindert werden. Alle wichtigen Teile wie Filter, Ventile, Kolben und Einspritzanlage bleiben also sauberer als sonst. Zusätzlich konnten Ruß- und Partikelablagerungen deutlich reduziert werden, was sich positiv auf die Motorleistung auswirken soll.

Genormte Labortests haben die versprochenen Eigenschaften bereits bewiesen, wie sich der neue Diesel in der Realität bewährt, wird sich in den kommenden kalten Monaten zeigen.