Go-Kart-Raser im Straßenverkehr - nachts!

Irrer Kart-Stunt als Video

Go-Kart-Raser im Straßenverkehr - nachts!

In einem 160 km/h schnellen Renn-Kart brettert der kanadische Berufswahnsinnige Kartvader nachts über Quebecs Straßen.

Was ein anonymer Cart-Fahrer, bekannt unter dem Synonym "Kartvader", in diesem Video zeigt, ist nicht nur atemberaubend illegal und unfassbar dumm - es ist auch Beweis dafür, dass manche Menschen offenbar ohne Selbsterhaltungstrieb geboren wurden.



Hauptakteur des nächtlichen Runs durch die öffentlichen Straßen von Quebec ist ein 125ccm 2-Takt-Rennkart mit 6-Gang-Getriebe. Topspeed: 160 Sachen! Wie sich diese Geschwindigkeit anfühlt, wenn der eigene Hintern nur Millimeter über dem Asphalt im Straßenverkehr dahinrast, können wir dabei wohl nur erahnen.

Bonus-Video: Wer einen ähnlichen Thrill (allerdings bei deutlich gesundheitsschonenderen Geschwindigkeiten) erleben will, kann das übrigends in Berlin tun. Dort gibt es mehrere Verleihstellen, die Karts mit Straßenzulassung vermieten, mit denen es sich ganz legal durch den Verkehr wieseln lässt.