Langzeitmieten bei Share Now voller Erfolg

Carsharing in Wien

Langzeitmieten bei Share Now voller Erfolg

In Wien kommt dieses Carsharing-Angebot besonders gut an.

Seit August 2019 bietet  Share Now  in Wien die Möglichkeit, ein  Fahrzeug bis zu 30 Tage anzumieten . Nach dem ersten Jahr hat der Marktführer im free-floating Carsharing nun eine Bilanz gezogen. Dabei zeigt sich, dass das neue Angebot in der Bundeshauptstadt auf großes Interesse stößt.

>>>Nachlesen:  Share Now in Wien mit 120 Elektroautos

1-Tages-Tarif am beliebtesten

In Wien sind die Buchungen der Tagestarife laut Share Now seither um 66 Prozent gestiegen. Am beliebtesten ist dabei der 1-Tages-Tarif. „Wir beobachten deutlich, dass der Trend zu längeren Mieten geht. Gleichzeitig schließen wir mit unserem Angebot für Langzeitmieten die Lücke zwischen spontanen Kurzmieten und der langfristigen Autonutzung”, erklärt Olivier Reppert, CEO von Share Now.

>>>Nachlesen:  "Share Now" jetzt mit Langzeitmieten in Wien

Fahrzeuge werden länger gebucht

In Österreich legen die 1.200 Fahrzeuge des Anbieters aktuell monatlich eine Gesamtstrecke von rund 1,8 Millionen Kilometern zurück. Im Vergleich zum Vorjahr haben die durchschnittlich pro Miete zurückgelegten Kilometer in Wien um 31 Prozent zugenommen. Die durchschnittliche Mietdauer hat sich im Vergleich zu 2019 sogar verdoppelt. Die durchschnittliche Fahrzeit pro Miete beträgt aktuell 69 Minuten und damit um 103 Prozent mehr als im Vergleichszeitraum des Vorjahres.

>>>Nachlesen:  Share Now App bündelt nun alles von car2go & DriveNow

Vorab-Reservierung möglich

Das Angebot der Langzeitmieten ist mittlerweile an 15 Standorten und für eine Dauer von bis zu 30 Tagen nutzbar. Eine weitere Funktion, das sogenannte Pre-Booking, macht in diesem Zusammenhang Carsharing von Share Now besonders flexibel: Die Kunden können das gewünschte Fahrzeug für bis zu 45 Tage kostenfrei im Voraus buchen und dabei Abholort sowie -zeit selbst festlegen.