Lieferwagen auf Porsche „geparkt“

Kurioser Crash

Lieferwagen auf Porsche „geparkt“

Glücklicherweise wurde bei dem ungewöhnlichen Unfall niemand verletzt.

Dieses „Parkmanöver“ war wohl keine Absicht. Ereignet hat sich der kuriose Unfall mitten in Manchester (England). Dort landete ein Lieferwagen nach einem Crash direkt am Dach eines fast neuen Cayman . Glücklicherweise blieben alle Beteiligten unverletzt. Wie folgendes Video zeigt, entstand am rund 60.000 Euro teurem Porsche jedoch ein immenser Sachschaden.

Stauchaos
Wie die DailyMail berichtet, staunten die herbeigerufenen Polizisten nicht schlecht, als sie an der Unfallstelle eintrafen. Kein Wunder, schließlich sieht man nicht jeden Tag, wie ein Lieferwagen mit in der Luft hängender Hinterachse auf einem roten Sportwagen „parkt“. Da sich der Unfall um kurz nach 8:00 Uhr ereignete, hatte er auch einen Mega-Stau zur Folge. Zudem dürften viele Reisende ihren Zug versäumt haben. Die Unfallstelle lag nämlich in unmittelbarer Nähe des Hauptbahnhofs von Manchester.

>>>Nachlesen: Junger Angeber crasht 900 PS Porsche

>>>Nachlesen: Porsche fliegt meterhoch durch die Luft