Meistverkaufte Autos: VW Golf fliegt aus Top 10

Paukenschlag bei Neuzulassungen

Meistverkaufte Autos: VW Golf fliegt aus Top 10

Pkw-Neuzulassungen gingen im Februar zurück, Bestseller schwächelt - Aber Plus bei alternativen Antrieben.

Nach einem Einbruch im Jänner 2021 ist die Zahl der Pkw-Neuzulassungen auch im Februar zurückgegangen. Im Vergleich zum Vorjahresmonat gab es im Februar 2021 mit 19.863 Autos um 5,7 Prozent weniger Neuzulassungen, teilte die Statistik Austria am Dienstag mit. Im Jänner hatte der Rückgang im Jahresvergleich 38,4 Prozent betragen. Beim Modell-Ranking (siehe unten) gab es einen echten Paukenschlag. Derzeit liefern sich die  heimischen Händler eine regelrechte Rabattschlacht  um mehr neue Autos unters Volk zu bringen. Ob dieser Plan aufgeht, werden aber erst die März-Zahlen zeigen.
 

Boom bei Elektro- und Hybridfahrzeuge

Doch zurück zum Februar. Während Benziner und Diesel weiter an Beliebtheit verlieren, geht es bei den Zulassungen für Autos mit alternativen Antrieben steil bergauf. Bei den rein elektrisch angetriebenen Pkw stieg die Zahl der Neuzulassungen um 86,6 Prozent auf 1.831 Autos. Auch Pkw mit Hybridantrieb boomten. Benzin-Elektro-Hybride legten um 84,0 Prozent auf 2.929 Fahrzeuge zu, bei Diesel-Elektro-Hybriden wurden 1.067 Fahrzeuge bzw. um 128,0 Prozent mehr als im Vorjahresmonat zugelassen. Die Neuzulassungen bei Diesel-Pkw gingen dagegen im Vergleich zum Februar 2020 um 37,4 Prozent auf 5.181 zurück, bei benzinbetriebenen Pkw fiel das Minus mit 8,9 Prozent auf 8.842 Fahrzeuge weniger drastisch aus.
 
© Statistik Austria
Meistverkaufte Autos: VW Golf fliegt aus Top 10
× Meistverkaufte Autos: VW Golf fliegt aus Top 10
 

Top 10 Marken

Nach Marken betrachtet verbuchten  Ford  (plus 23,8 Prozent),  Audi  (plus 23,7 Prozent) und  Seat  (plus 7,7 Prozent) Zuwächse, während die Zahl der Neuzulassungen bei Modellen von  Opel  (minus 19,4 Prozent),  Fiat  (minus 16,8 Prozent),  Mercedes  (minus 15,3 Prozent),  Renault  (minus 11,6 Prozent),  BMW  (minus 9,7 Prozent),  VW  (minus 5,3 Prozent) und  Skoda  (minus 2,4 Prozent) rückläufig war. 
 
© Statistik Austria
Meistverkaufte Autos: VW Golf fliegt aus Top 10
× Meistverkaufte Autos: VW Golf fliegt aus Top 10
 

Top 20 Modelle

Beim Modell-Ranking gibt es eine faustdicke Überraschung. Denn der jahrzehntelange Bestseller VW  Golf , der erst die letzten beiden Jahre vom Skoda Octavia vom Thron gestoßen wurde, ist im Februar 2021 aus den Top 10 geflogen. Das Kompaktmodell aus Wolfsburg kommt nur auf Platz 14. Das könnte auch am Chip-Mangel liegen, der die  Golf-Produktion offenbar massiv belastet . Meistverkauftes Auto im Februar 2021 war der Skoda  Octavia . Mit dem Fabia und dem Kamiq schaffen es noch weitere zwei Modelle der Marke in die Top-Ten. Auch VW hat trotz des Absturzes des Golf mit T-Roc, T-Cross und Polo drei Modelle unter den Top 10. Als dritte Konzernmarke ist Seat mit dem Ibiza und dem Arona vertreten. Darüber hinaus schaffen es noch der Fiat 500 und das Tesla Model 3 unter die besten zehn.
 
© Statistik Austria
Meistverkaufte Autos: VW Golf fliegt aus Top 10
× Meistverkaufte Autos: VW Golf fliegt aus Top 10
 

Elektroautos

Bei rein elektrobetriebenen Autos hatten Tesla (plus 49 Prozent), VW (plus 345,2 Prozent) und Fiat die Nase vorne. Dahinter schaffen es noch Renault, Kia, Peugeot, Audi, Opel, Seat und BMW in die Top 10. Meistverkaufter Stromer war das Tesla  Model 3  vor dem VW  ID.3  und dem Fiat  500e .
 
© Statistik Austria
Meistverkaufte Autos: VW Golf fliegt aus Top 10
× Meistverkaufte Autos: VW Golf fliegt aus Top 10