Mooncity Wien geht in die Verlängerung

Pop-up-Store für E-Mobilität

Mooncity Wien geht in die Verlängerung

Pop-up-Store für E-Mobilität in der Mariahilfer Straße schließt doch nicht Ende des Jahres.

Gute Nachrichten für alle Wiener und Besucher unserer Bundeshauptstadt, die sich über das Thema Elektromobilität informieren möchten. Der VW-Konzern  eröffnete Mitte September mit der „Mooncity Vienna“  einen Pop-up-Store für Elektro-Mobilität in der Wiener Mariahilfer Straße. Eigentlich war diese Zweig-Niederlassung nur bis Ende 2020 geplant. Doch aufgrund des überraschend großen Andrangs wurde die Mooncity Vienna bis Ende Juni 2021 verlängert. In Salzburg gibt es seit rund einem Jahr ohnehin  eine „fixe“ Mooncity .

© PHS/Philipp Carl Riedl
Audi e-tron GT Concept in der Mooncity Vienna

Umfassende Information

Der Pop-up-Store in der beliebten Einkaufsmeile informiert umfassend zum Thema E-Mobilität. Neben diversen Elektroautos der Konzernmarken sind auch Wallboxen, Ladesäulen und weitere innovative und emissionsfreie Mobilitätskonzepte zu sehen. Darüber hinaus gibt es eine ganze Reihe an Mode, Accessoires und Zubehör aller Konzernmarken zu kaufen. Bis dato zählte die Mooncity Vieanna laut der Porsche Holding Salzburg rund 25.000 Besucher.

© PHS
Skoda Enyaq iV in der  Mooncity Vienna

Österreichpremieren

Im E-Mobility Pop-up-Store finden Besucher auf rund 1.500 Quadratmetern Fläche alles rund ums Thema E-Mobilität. Hier können die aktuellsten Elektro-Neuheiten der Volkswagen Konzernmarken unter einem Dach erlebt werden – darunter einige Highlights und Österreichpremieren:


>>>Nachlesen:  VW-Konzern hat jetzt E-Auto-Pop-up-Store in Wien

© PHS
VW ID.4 in der Mooncity Vienna

Kostenloser Eintritt

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag:   11:00 – 19:00 Uhr
Samstag:                   10:00 – 18:00 Uhr

Der Eintritt in die Mooncity Vienna ist frei. Der Pop-up-Store ist in der Mariahilfer Straße 53 zu finden.

>>>Nachlesen:  E-Mobilitätszentrum in Salzburg eröffnet