Nova-Erhöhung: ÖAMTC verschärft Kritik

"Zuerst bewerten, dann handeln"

Nova-Erhöhung: ÖAMTC verschärft Kritik

Alle Fahrzeugklassen betroffen - nicht Klimaschutz, sondern schnelle Steuererhöhung im Fokus.

Der ÖAMTC hat am Dienstag bei seiner Kritik an der  geplanten Öko-Steuerreform  nachgelegt. Angesichts der nun (24. November) von Global 2000 verbreiteten Daten stellt der Autofahrerclub klar, dass sich die Treibhausgas-Emissionen der heuer neu zugelassenen Pkw gegenüber dem Vorjahr deutlich reduzierten. Die Zahlen von Global 2000 bis 2019 basieren auf den alten NEFZ-Werten: "Daten der Statistik Austria belegen, dass die CO2-Emissionen der heurigen Neuzulassungen gemäß dem neuen Normverbrauchs-Messverfahren WLTP – die für die NoVA und die motorbezogene Versicherungssteuer maßgeblich sind – um acht Prozent gegenüber allen Neuzulassungen 2019 gefallen sind", erklärt Martin Grasslober, ÖAMTC-Verkehrswirtschaftsexperte.
 

CO2-Reduktion um 11 Gramm pro km

Ganz konkret lag der durchschnittliche WLTP-Wert 2019 bei 150 g/km für sämtliche Pkw-Neuzulassungen, heuer liegt der Wert bis Oktober bei 139 g/km. Das entspricht einer Reduktion von rund acht Prozent. Gemäß dem alten Normverbrauchs-Messverfahren NEFZ wären es sogar fast neun Prozent weniger. "Dass sich bei den CO2-Emissionen im laufenden Jahr einiges getan hat, wird selbst anhand öffentlicher Daten der Statistik Austria sichtbar", stellt Grasslober klar und ergänzt: "Umso unverständlicher ist es, dass die Regierung nicht einmal die Wirkung der erst heuer in Kraft getretenen Steueränderungen evaluiert, sondern für fast alle Pkw Steuererhöhungen beschließen will", kritisiert Grasslober.
 
 

Trifft alle Fahrzeugklassen

Diese Änderungen treffen nämlich sämtliche Segmente, auch Neuwagen der Kleinwagen- und Mittelklasse. "Offenbar geht es weniger um den Klimaschutz, sondern mehr um die schnelle Steuererhöhung", hält der Verkehrswirtschaftsexperte abschließend fest.
 

Rechenbeispiele

Nachfolgend die NoVA Belastung in Euro für Durchschnitts-Fahrzeuge abseits von SUVs und Sportwagen:
 
Fiat 500 FireFly Hybrid 70 Pop
2020: 0 Euro
2024: 173 Euro
 
Mercedes A 180 d Aut.
2020: 164 Euro
2024: 1.191 Euro
 
Skoda Octavia Combi 2,0 TDI Ambition Limited
2020: 0 Euro
2024: 660 Euro
 
VW Touran 2,0 TDI SCR DSG
2020: 1.122 Euro
2024: 2.299 Euro