Raser nimmt Polizist auf Motorhaube mit

Irres Video aus China

Raser nimmt Polizist auf Motorhaube mit

Der mutige Beamte ließ sich von dem Rowdy nicht abschütteln.

Unglaubliche Bilder die uns aus China erreichen: Dort wollte ein Polizist einen Autofahrer kontrollieren, der gerade an einer Kreuzung stand. Doch der betroffene Fahrer hatte offenbar etwas zu verbergen und fuhr einfach los. Das ließ sich jedoch der Polizist nicht gefallen und klammerte sich wie in einem Actionfilm an die Motorhaube des Autos. Und obwohl der Fahrer ordentlich aufs Gas drückte ließ sich der mutige Beamte nicht abschütteln. Der Vorfall ereignete sich bereits am 16. Mai. Nun wurde das Video einer Überwachungskamera veröffentlicht:

Achtung: Das Video wurde zusammengeschnitten. Nach 13 Sekunden ist ein ähnlicher Vorfall zu sehen, der sich aber bereits 2011 ereignete ( wir berichteten ).

Gefängnis
Im neuen Fall kam der Verkehrsrowdy nach kurzer Zeit dann doch noch zur Vernunft und hielt seinen Wagen an. Der Polizist erlitt bei dem Zwischenfall nur leichte Verletzungen und konnte das Spital nach kurzer Zeit wieder verlassen. Der Fahrer des Autos muss nun mit einer mehrjährigen Gefängnisstrafe rechnen. Wieso er der Kontrolle entgehen wollte, ist nicht bekannt.