Smart Fortwo gibt es jetzt bei Tchibo

Ab 31. März 2014

Smart Fortwo gibt es jetzt bei Tchibo

Nun kann man beim "Kafferöster" auch ein neues Auto kaufen.

Das Gemischtwarenangebot des Kaffeerösters Tchibo wird um das Stadtauto Smart fortwo (f2 zero) erweitert. Ab 31. März können in Österreich Kaufwillige mittels Tchibo-Karte und Aktionsfolder beim smart-Händler vorstellig werden - und dabei laut Anbieter 2.625 Euro sparen. Inkludiert ist eine Garantieverlängerung auf vier Jahre und das Zusatzpaket Pure+ (Klimaanlage, automatische Schaltprogramm Softtouch, Audio Paket und elektrische Fensterheber) im Wert von 1.375 Euro. Die Aktion läuft bis 27. April 2014. Konkret beträgt der vergünstigte Kaufpreis des f2 zero 8.990 statt 10.240 Euro.

Zulassung nur auf den Tchibo Card-Besitzer möglich
Neben einer Kaufoption kann man den "Tchibo-Smart" über die Mercedes-Benz Financial Services auch leasen. Welche Zusatzkosten hier anfallen, war kurzfristig nicht zu eruieren. Weiters muss das Fahrzeug auf den Tchibo Card-Besitzer zugelassen werden. Die Vertragsgebühr ist nicht enthalten, wie hoch sie ist, wurde nicht angeführt. Zusätzlich fällt eine einmalige Bearbeitungsgebühr in Höhe von 150 Euro inkl. MwSt. an. Die Preisreduktion vom Grundpreis beträgt rund zwölf Prozent. Das Angebot kann bei jedem smart Händler in Österreich bestellt werden.

Neue Generation in Startlöchern
Mit der Aktion will Daimler offenbar noch schnell einige aktuelle fortwo unters Volk bringen. Wie berichtet, steht dessen Nachfolger bereits in den Startlöchern. Dieser wurde gemeinsam mit dem neuen Renault Twingo entwickelt, der unlängst auf dem Genfer Autosalon vorgestellt wurde. Die neue Smart-Generation wird in diesem Sommer voregestellt.

Noch mehr Infos über Smart finden Sie in unserem Marken-Channel .