Spritpreisrechner.at mit neuen Funktionen

Bezirksweise abrufbar

Spritpreisrechner.at mit neuen Funktionen

Vergleichsportal vereinfacht die Suche nach der billigsten Tankstelle.

Der von der E-Control betriebene und äußerst beliebte " Spritpreisrechner " lässt nun auch die Suche nach den billigsten Tankstellen im Bezirk bzw. im Bundesland zu. Bisher konnte man nur rund um den eigenen Standort suchen. Gerade für Pendler sei es aber interessant, im weiteren Umkreis nach günstigen Tankmöglichkeiten zu suchen, heißt es in einer Aussendung von E-Control und Wirtschaftsministerium am Dienstag.

Tausende Tankstellen machen mit
Über 3.000 Tankstellen melden ihre Preise für Super 95 und für Dieseltreibstoff in die Spritpreisdatenbank. "Seit dem Start haben fast drei Millionen Besucher die günstigsten Tankstellen in ihrer Nähe abgefragt", wird Wirtschafts- und Energieminister Reinhold Mitterlehner in der Aussendung zitiert.

Hintergrund
Da es in einigen Bezirken, vor allem in Wien, aber auch in dünner besiedelten ländlichen Gegenden nur wenige zum Teil sogar nur eine Tankstelle gibt, wurden auch aus wettbewerbsrechtlichen Gründen Bezirke, die über weniger als zehn Tankstellen verfügen, mit angrenzenden Bezirken für die Abfrage zusammengelegt und bei entsprechender Auswahl zusammen ausgewertet, heißt es weiter.

Direkt-Link
Die Abfrage ist unter "www.spritpreisrechner.at/ts/BezirkServlet" möglich.