Tausende Autopannen durch Hitzewelle

Defekte häufen sich

Tausende Autopannen durch Hitzewelle

Rekordtemperaturen sorgen für defekte Batterien und überlastete Kühlsysteme.

Bereits in den vergangenen Tagen erreichten die Temperaturen in Österreich Rekordwerte für das heurige Jahr. Und es soll weiterhin heiß bleiben. Nicht alle Autos halten der aktuellen Hitze stand. Laut den Pannenhelfern des Autofahrerclubs ÖAMTC ist derzeit speziell in den Ballungsräumen ein Ansteigen der Einsatzzahlen zu bemerken. Im Großraum Wien verzeichnet die Pannenhilfe des Clubs derzeit rund 40 Prozent mehr Einsätze als noch vor einer Woche. Österreichweit rücken die „Gelben Engel“ bei Temperaturen über 30 Grad um gut ein Viertel häufiger aus, als an durchschnittlichen Tagen.

>>>Nachlesen: Die besten Hitzetipps für Autofahrer.

Hauptgründe für die Pannen
Gerhard Samek, Leiter der ÖAMTC-Pannenhilfe, kennt die typischen Hitzepannen: "Hohe Temperaturen in Kombination mit städtischem Stop-and-Go-Verkehr überlasten das Kühlsystem - der Motor überhitzt. Aber auch Probleme bei der Elektronik treten bei Hitze verstärkt auf." Für den Einen oder Anderen durchaus überraschend: Auch im Sommer ist die klassische Starthilfe der häufigste Einsatzgrund. Denn Autobatterien sind nicht nur für Kälte anfällig, sondern werden auch bei Hitze instabil. Im schlimmsten Fall muss die Batterie sogar getauscht werden.

Fotos von den besten Automarken des Jahres (J.D. Power-Report 2012):

Diashow: Fotos von den besten Automarken 2012

1/10
J.D. Power-Report 2012 - Markenranking
J.D. Power-Report 2012 - Markenranking

Platz 1: Mercedes: 82,4%

2/10
J.D. Power-Report 2012 - Markenranking
J.D. Power-Report 2012 - Markenranking

Platz 2: Toyota: 80,8%

3/10
J.D. Power-Report 2012 - Markenranking
J.D. Power-Report 2012 - Markenranking

Platz 3: Mitsubishi: 79,9%

4/10
J.D. Power-Report 2012 - Markenranking
J.D. Power-Report 2012 - Markenranking

Platz 4: Mazda: 79,8%

5/10
J.D. Power-Report 2012 - Markenranking
J.D. Power-Report 2012 - Markenranking

Platz 5: BMW: 79,1%

6/10
J.D. Power-Report 2012 - Markenranking
J.D. Power-Report 2012 - Markenranking

Platz 5: VW: 79,1%

7/10
J.D. Power-Report 2012 - Markenranking
J.D. Power-Report 2012 - Markenranking

Platz 7: Skoda: 79,0%

8/10
J.D. Power-Report 2012 - Markenranking
J.D. Power-Report 2012 - Markenranking

Platz 8: Audi: 78,8%

9/10
J.D. Power-Report 2012 - Markenranking
J.D. Power-Report 2012 - Markenranking

Platz 8: Volvo: 78,8%

10/10
J.D. Power-Report 2012 - Markenranking
J.D. Power-Report 2012 - Markenranking

Platz 10: Ford: 78,0%