Tesla-Fahrer müssen jetzt für Internet-Zugang bezahlen

Besitzer von Model 3, S und X betroffen

Tesla-Fahrer müssen jetzt für Internet-Zugang bezahlen

Elektroautobauer verlangt von heimischen Besitzern eines Model 3, S und X nun eine monatliche Gebühr.

Schlechte Nachrichten für Tesla-Fahrer, die sich ihr  Model 3Model S  oder  Model X  nach dem 1. Juli 2018 gekauft haben. Sie müssen künftig für den vollen Internetzugang in ihrem Elektroauto bezahlen. Kunden, die sich ihren Tesla vor 1. Juli 2018 gekauft haben (betrifft nur Model S und X), sind von der Änderung nicht betroffen.

>>>Nachlesen:  Aufpassen, wenn Sie einen gebrauchten Tesla kaufen

Voller Internet-Zugriff kostet 10 Euro pro Monat

Wer die Funktion „Premium Connectivity“ künftig nutzen will, muss eine monatliche Grundgebühr von 9,99 Euro bezahlen. Laut der offiziellen Tesla-Ankündigung erfolgt die Umstellung bereits ab Mai 2020. Wer für den vollen Internet-Zugang nicht extra bezahlen will, hat nur noch Zugriff auf das Standard-Paket. Dieses bietet aber lediglich eine kostenlose mobile Datenübertragung für das Navigationssystem:

© Tesla

Alle anderen Internet-Dienste sind dann nicht mehr über die mobile Datenübertragung des Model 3, S und X möglich. Bis auf die Satellitenkarten und die Live-Verkehrsvisualisierung können im Standard-Paket zumindest die anderen Funktionen über eine WLAN-Verbindung, die über das eigene Smartphone (Hotspot) hergestellt wird, genutzt werden. Das ist jedoch umständlich und verbraucht sehr viel Datenvolumen.

>>>Nachlesen:  Tesla Model S jetzt mit 630 km Reichweite

Regelung für Neukunden

Bei Käufern eines neuen Tesla ist die „Premium Connectivity“ künftig ebenfalls zeitlich befristet. Wer sich ein Model 3, S und X mit der Ausstattung Premium Innenraum kauft, kann den vollen Internet-Zugang ein Jahr lang kostenlos nutzen. Für Käufer eines Model 3 mit Standard-Reichweite und Standard-Reichweite plus ist die „Premium Connectivity“ als Testphase lediglich 30 Tage gratis.

>>>Nachlesen:  Zerlegtes Tesla Model 3 schockt VW und Toyota

>>>Nachlesen:  Tesla Model 3 im großen Reichweitentest

Diashow: Tesla Model 3 AWD Long Range im Test

Tesla Model 3 AWD Long Range im Test

×

    >>>Nachlesen:  Teslas Elektro-SUV Model X im großen Test

    Diashow: Tesla Model X 100D im Test

    Tesla Model X 100D im Test

    ×