Diashow E-Autos, Hybride und skurrile Studien

Tokyo Motorshow 2009 Teil 2

E-Autos, Hybride und skurrile Studien

Im zweiten Teil unserer Berichterstattung rund um die Motorshow in Tokio, stehen Elektro- und Hybridautos als auch skurrile Studien im Mittelpunkt.

Zu den interessantesten Neuheiten zählen die Hybrid-Version des Kompakt-Vans Mazda 5, ein Plug-in-Hybrid (kann an der Steckdose aufgeladen werden und bis zu 50 km rein elektrisch fahren) auf Basis des Suzuki Swift und der bereits auf der IAA vorgestellte kompakte Lexus LF-CH. Letzterer hat es mit seinem Hybridantrieb auf die noblen Konkurrenten Audi A3 und BMW 1-er abgesehen und kommt im Sommer 2010 zu den europäischen Händlern. 

Diashow:




Als Zuckerl gibt es noch ein Bild von der aktuellen Suzuki MotoGP-Maschine, deren Anblick jedoch etwas in den Hintergrund rückt:

Bild: Reuters