Toyota wieder weltgrößter Autohersteller

Schnelles Comeback

Toyota wieder weltgrößter Autohersteller

Japaner haben US-Autobauer General Motors auf Platz zwei verdrängt.

Toyota hat sich im ersten Halbjahr 2012 die Stellung als größter Autohersteller der Welt zurückerobert. Mit 4,97 Millionen verkauften Fahrzeugen lag der japanische Konzern nach Angaben vom Donnerstag wieder deutlich vor seinem US-Konkurrenten General Motors (GM), der 4,67 Millionen Autos absetzte.

Schnell erholt
Toyota konnte sich damit schnell von den Auswirkungen des schweren Erdbebens, Tsunamis und der Atomkatastrophe in Japan im vergangenen Jahr erholen. Auf Platz 3 folgt Volkswagen mit 4,64 Millionen Fahrzeugen. Der deutsche Konzern hat sich zum Ziel gesetzt, bis zum Jahr 2018 der weltgrößte Hersteller zu sein.

Erstes Halbjahr 2012 - die meistverkauften Autos Österreichs :

Diashow: Fotos von den meistverkauften Autos Österreichs

Fotos von den meistverkauften Autos Österreichs

×

    Fotos vom Test des Prisu+ :

    Diashow: Fotos vom neuen Toyota Prius+

    Fotos vom neuen Toyota Prius+

    ×