Van Damme-Parodie sorgt für Furore

Skandal-Bürgermeister

Van Damme-Parodie sorgt für Furore

Im gefakten Volvo-Video nimmt Rob Ford die Stellung des Action-Stars ein.

Wie in der Vorwoche berichtet, begeistert derzeit ein Werbespot für ein Sicherheitssystem der neuen Volvo-Trucks das Internet. Innerhalb von sechs Tagen wurde der Clip, in dem Action-Star Jean-Claude Van Damme seinen berühmten Spagat auf den Außenspiegeln von zwei fahrenden LKWs zelebriert, fast 40 Millionen Mal angeklickt. Dass dieser Erfolg Nachahmungstäter mit sich bringt, war vorherzusehen.

Skandal-Politiker
So haben nun findige Internet-User eine Persiflage des Clips veröffentlicht. Dabei setzten die Macher einfach den Kopf von Rob Ford (skandalumwitterter Bürgermeister von Toronto) auf den Körper von Van Damme. Und der Erfolg ließ nicht lange auf sich warten. Mittlerweile wurde das Parodie-Video auch schon über eine Million Mal aufgerufen. Doch laut einem nicht ganz ernst gemeinten Bericht der „Huffington Post“ sollten sich den Clip nur hartgesottene Menschen ansehen. Ansonsten könnte er zu schlaflosen Nächten führen.

Eskapaden
Der 44-Jährige Politiker will trotz zahlreichen Eskapaden nicht zurücktreten. Zu seinen größten Aussetzern zählen Drogenkonsum während seiner Amtszeit und Morddrohungen im Vollrausch. Darüber hinaus stehen auch Vorwürfe wegen sexuellen Missbrauchs im Raum.