Video: Eltern ließen 8-Jährige ans Steuer

Auf öffentlicher Straße

Video: Eltern ließen 8-Jährige ans Steuer

Jetzt soll den beiden Russen das Sorgerecht entzogen werden.

In Russland spielten sich nun unglaubliche Szenen ab: Ein Paar hat seine achtjährige Tochter zum Autofahren ermuntert und das Ereignis als Video bei YouTube veröffentlicht. Fünf Minuten lang ist in dem Video-Clip, der bis zum Donnerstag mehr als 500.000 Mal aufgerufen wurde, zu sehen, wie die kleine Karina einen silbergrauen Audi (einen etwas älteren A6) mit bis zu hundert Stundenkilometern über eine von Schnee gesäumte Landstraße steuert. Dabei gerät das Mädchen mehrfach auf die Gegenfahrbahn, ohne aber entgegenkommende Wagen direkt zu gefährden.

Untersuchung eingeleitet
Die Polizei teilte nach Anrufen empörter Zuschauer mit, dass sie eine Untersuchung eingeleitet habe. Mehrere Menschen forderten, die Eltern müssten nicht nur ihre Fahrerlaubnis einbüßen, sondern auch das Sorgerecht für Karina. Auf dem Video ist zu sehen, wie die Kleine von den Eltern angefeuert wird. Der Vater sitzt auf dem Beifahrersitz, die Mutter direkt hinter dem Fahrersitz, auf dem Karina voller Stolz das Steuer hält. Auf dem Tacho sind Geschwindigkeiten von knapp hundert Stundenkilometern angezeigt. Im Straßenverkehr in Russland gibt es jährlich mehr als 30.000 Tote.

>>>Nachlesen: Junger Mann fliegt mit BMW M3 seines Vaters ab

Fotos vom neuen Audi RS6 Avant

Diashow: Fotos vom neuen Audi RS6 Avant (2013)

Fotos vom neuen Audi RS6 Avant (2013)

×