VW hat bereits 5 Mio. Tiguan verkauft

Absoluter SUV-Bestseller

VW hat bereits 5 Mio. Tiguan verkauft

Neuen Meilenstein erreicht; 2. Generation baute den Verkaufserfolg sogar noch aus.

Wie so oft in der Vergangenheit ist Volkswagen auch bei den Kompakt-SUVs erst ziemlich spät ein boomendes Segment eingestiegen. Die Konkurrenz wurde über Jahre penibel analysiert. Erst dann wurden alle Stärken in einem eigenen Modell gebündelt. Das dauerte bis zum Jahr 2007. Da erblickte der Tiguan das Licht der Welt. Zum Vergleich: Toyota brachte den ersten  RAV 4  bereits 1994 in den Handel. Doch VW rollte das Feld in Windeseile von hinten auf und setzte sich in vielen europäischen Ländern an die Segmentspitze - auch in Österreich.

© Volkswagen
VW hat bereits 5 Mio. Tiguan verkauft
× VW hat bereits 5 Mio. Tiguan verkauft
Die Tiguan-Produktion läuft fast rund um die Uhr.

Fünfmillionster Tiguan

Attribute wie das stimmige Gesamtkonzept, die unbestrittenen Allroundeigenschaften, das breite Antriebsportfolio, das zeitlose Design, die hochwertige Verarbeitung, die Verfügbarkeit modernster Technik sowie das hohe Maß an Sicherheit des Tiguan und Tiguan Allspace (seit 2017) kommt  bei Kunden in aller Welt an: Knapp 800.000 ausgelieferte Fahrzeuge allein im Jahr 2018 sind ein Beleg für die Beliebtheit und den Erfolg des kompakten SUV. Nun wurde ein neuer Meilenstein erreicht: Mitte Januar lief im Stammwerk Wolfsburg der fünfmillionste Tiguan vom Band.

© Volkswagen
VW hat bereits 5 Mio. Tiguan verkauft
× VW hat bereits 5 Mio. Tiguan verkauft
Das Kompakt-SUV wird in China, Deutschland, Mexiko und Russland gefertigt.

Siebensitzer folgte 2017

Die aktuelle, zweite Generation  wurde 2016 eingeführt und basiert auf dem Modularen Querbaukasten (MQB). 2017 folgte der knapp 22 Zentimeter längere Tiguan Allspace, der auch als Siebensitzer erhältlich ist. Die Lang-Version hat mittlerweile auch zwei konzerninterne Ableger – den Skoda  Kodiaq  und den Seat  Tarraco . Letzterer läuft sogar gemeinsam mit dem VW-Bruder in Wolfsburg vom Band. Mit dem T-Cross (Polo-Basis) und dem T-Roc (Golf-Basis) hat der Tiguan mittlerweile auch zwei kleinere Brüder. SUV-Flaggschiff von VW bleibt der Touareg.

>>>Nachlesen:  VW greift mit dem Tiguan Austria an

Beliebtheit steigt weiter

Im ersten vollen Produktionsjahr 2008 liefen mehr als 120.000 Exemplare vom Band. Danach ging es stetig bergauf – 2015 wurden bereits mehr als 500.000 Tiguan weltweit verkauft. Die neue Generation und die Erweiterung des Angebotes durch den Allspace löste einen erneuten Schub aus: 2017 wurden über 700.000 Einheiten verkauft, und mit fast 800.000 Fahrzeugen war 2018 das bislang erfolgreichste Jahr der Tiguan-Baureihe.

>>>Nachlesen:  Der VW Tiguan Allspace im Test

>>>Nachlesen:  VW T-Cross ist ziemlich günstig

>>>Nachlesen:  VW T-Roc mit Allrad im großen Test

>>>Nachlesen:  Der neue VW Touareg im Test

Diashow: Fotos vom neuen VW Tiguan (2016)

Fotos vom neuen VW Tiguan (2016)

×

    Noch mehr Infos über Volkswagen finden Sie in unserem Marken-Channel.