Toyota Hi-CT: Spielzeug-Design für junge Fahrer
Toyota Hi-CT: Spielzeug-Design für junge Fahrer
Toyota Hi-CT: Spielzeug-Design für junge Fahrer
Toyota Hi-CT: Spielzeug-Design für junge Fahrer
Toyota Hi-CT: Spielzeug-Design für junge Fahrer
Toyota Hi-CT: Spielzeug-Design für junge Fahrer
Toyota Hi-CT: Spielzeug-Design für junge Fahrer
Toyota Hi-CT: Spielzeug-Design für junge Fahrer

Tokyo Motor Show

Toyota Hi-CT: Spielzeug-Design für junge Fahrer

Auf der Tokyo Motor Show präsentierte Toyota sein neustes Concept Car. Der Hi-CT soll vor allem junge Kunden ansprechen.

Auch wenn Toyotas neueste Designkreation aussieht, als ob sie die Hose bis weit unter die Achseln hochgezogen hätte - der Hi-CT soll der letzte Schrei besonders für junge Autofahrer sein.

Schräge Formen für junge Käufer
Das spielzeugartige Design des Hi-CT zeigt bereits, dass sich die Zielgruppe des Concept Cars wohl eher aus der jüngeren Twen-Hälfte rekrutieren dürfte.

Angetrieben wird der Hi-CT selbstredend mittels Hybrid-Antrieb, den man bei Bedarf auch an der Steckdose aufladen kann. Preise oder einen möglichen Termin für eine Markteinführung gab Toyota bislang noch nicht bekannt.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .