QS3: Start für den Audi Q3 von Abt
QS3: Start für den Audi Q3 von Abt
QS3: Start für den Audi Q3 von Abt

Sport-SUV

QS3: Start für den Audi Q3 von Abt

Neuer Optik-Kit und mehr Leistung sorgen für einen Schuss Dynamik.

Audis erstes Kompakt-SUV Q3 hat sich innerhalb kürzester Zeit zum echten Verkaufsschlager entwickelt. Nun hat sich der weltweit größte Tuner von Marken des VW-Konzerns den "Geländegänger" zur Brust genommen. Herausgekommen ist der Abt QS3. Laut den Allgäuern soll er so noch mehr Fahrspaß auf langen Autobahnstrecken oder kurvigen Landstraßen machen.

© ABT Sportsline

Auf Wunsch gibt es bis zu 21 Zoll große Alufelgen.

Mehr Leitung für2.0l-Benziner und -Diesel
Bei Abt Sportsline steht das „S“ in der Buchstabenkombination „QS3“ für extrem sportlich bzw. besonders stark. Die Ingenieure aus Kempten haben zwei Leistungsvarianten entwickelt, die im Alltag zusätzliche Dynamik und Kraftreserven bieten. Konkret heißt das: Aus dem 2.0 TDI schöpft der QS3 205 PS (Serie: 177 PS), der TFSI mit zwei Litern Hubraum leistet nach der "Kur" 270 PS statt den serienmäßigen 211 PS. In Verbindung mit den speziellen Fahrwerksfedern soll das Mehr an Leistung ideal auf die Straße kommen.

© ABT Sportsline

Aggressive Heckschürze mit integriertem Vierrohr-Auspuff.

Design schon fast zu aggressiv
Im Gegensatz zu anderen Abt-Modellen kommt der QS3 schon fast zu aggressiv daher. Die neuen Karosserieelemente könnten für den ein oder anderen Kunden doch etwas zu viel des Guten sein. Der riesige schwarze Frontgrill wirkt vor allem in Kombination mit der neuen Frontschürze etwas pubertär. Hinten geht es in einem ähnlichen Ton weiter: Heckspoiler und Heckschürze mit dem Vierrohr-Endschalldämpfern lassen den Q3 größer und breiter wirken als er eigentlich ist. Darüber hinaus bietet Abt diverse Alufelgen in Größen von 18 bis zu riesigen 21 Zoll an.

So sieht der ungetunte Q3 aus:

Diashow: Bilder vom Audi Q3

1/4
Kompaktes Premium-SUV
Kompaktes Premium-SUV

Die Frontpartie des Audi Q3 reiht sich mit dem großen Grill und den schmalen Scheinwerfern nahtlos ins Design der bereits erhältlichen Q-Modelle (Q5 und Q7) ein.

2/4
Kompaktes Premium-SUV
Kompaktes Premium-SUV

Die Seitenansich gleicht nahezu jener des Q5. Der Q3 ist 10 cm flacher, aber 3 cm breiter als der Plattformspender VW Tiguan.

3/4
Kompaktes Premium-SUV
Kompaktes Premium-SUV

Audi-typische Heckklappe, welche die schmalen LED-Leuchten umschließt.

4/4
Kompaktes Premium-SUV
Kompaktes Premium-SUV

Materialauswahl und Verarbeitung sollen den Bestwert in dieser Klasse markieren. Beim Design bleibt sich Audi auch hier treu.