Über 180 Oldtimer in Lagerhaus gefunden

Sensationsfund

Über 180 Oldtimer in Lagerhaus gefunden

In einem Lagerhaus in Lissabon wurden 180 Oldtimer gefunden - der Besitzer ist verschollen!

Seit 15 Jahren stand das Lagerhaus im Süden Lissabons leer - angeblich. Nun wurde das versiegelte Tor der riesigen Lagerhalle bei Bauarbeiten an einem Nachbargebäude beschädigt. Als Arbeiter einen Blick ins Innere warfen, staunten diese nicht schlecht: Unter einer dicken Staubschicht standen mehr als 180 Autos unterschiedlichster Hersteller und Baujahre.

Bei den Fundstücken handelt es sich jedoch nicht um wertlose Schrottwagen - im Gegenteil: Fast alle Autos sind heute echte Sammlerstücke, der Wert geht in die Millionen! In erster Linie finden sich unter den Oldtimern Autos der Marken Jaguar, Porsche, Lancia, Alfa, Lotus, Austin, Renault, Mercedes und sogar einige Formel-Rennwägen!

Besitzer unbekannt
Bislang gelang es den Behörden nicht herauszufinden, wer die Autos in das Lagerhaus gebracht hatte, und wem sie gehören. Eigentlich sollte das Lagerhaus nämlich seit 15 Jahren leerstehen.