Goodyear erzielte bei den Tests Top-Ergebnisse

Winterreifentests 2010

Goodyear erzielte bei den Tests Top-Ergebnisse

Winterreifentests 2010 bestätigen den Goodyear Ultra Grip Produkten erneut ein Plus an Sicherheit.

ÖAMTC & Co. veröffentlichten, wie berichtet, die Ergebnisse ihrer Winterreifentests 2010 , im Zuge derer die aktuell angebotenen Winterreifen auf Performance bei Trockenheit, Schnee und Eis überprüft wurden.

"Sehr Empfehlenswert" für den UltraGrip 7+
In der Dimension 185/65 R15 wurden 2010 dreizehn Winterreifen geprüft. Unter den drei Testsiegern sticht der UltraGrip 7+ (Bild oben links) mit der besten Bewertung bei Trockenheit und auf Eis hervor. „Sehr gut in allen sicherheitsrelevanten Disziplinen, sehr gut auf Schnee, gut bei Nässe, gut auf trockener Fahrbahn" ergeben die Gesamtnote 2,5, Platz 2 und das Prädikat „Sehr empfehlenswert".
auto motor sport kürt den Winterspezialisten zum Testsieger, die AUTOZEITUNG und Stiftung Warentest bescheinigen dem Pneu ebenfalls „Sehr Empfehlenswert" und „Gut".

"Empfehlenswert" für UltraGrip Performance 2
Der Goodyear UltraGrip Performance 2 (Bild oben rechts) wurde in der Dimension 225/45 R17 H getestet und die Ergebnisse überzeugen. Bei Eis und auf trockener Bahn sowie fast allen weiteren Testfeldern rangiert er in der Spitzenklasse. So sichert sich der Niederquerschnittreifen das begehrte ÖAMTC-Urteil  „Empfehlenswert", „Gut" laut AutoBild sportscars und „Befriedigend" laut Stiftung Warentest.