Audi greift mit dem Q3 Austria an

SUV mit Mehrausstattung

Audi greift mit dem Q3 Austria an

Der Q3 ist mittlerweile etwas in die Jahre gekommen. Während seine Konzerngeschwister (VW Tiguan & T-Roc, Skoda Karoq & Kodiaq, Seat Ateca) und der kleinere Q2 bereits den neuen modularen Querbaukasten nutzen, steht das Kompakt-SUV von Audi noch auf der Vorgänger-Plattform. Doch obwohl der Q3-Nachfolger bereits seinen Schatten voraus wirft, verkauft sich auch das aktuelle Modell noch sehr gut. Damit das bis zur Ablöse so bleibt, bringt Audi nun ein Sondermodell auf den Markt.

Ausstattung

Bei diesem handelt es sich um das neueste Mitglied der „Audi Austria Familie“, die erst kürzlich mit dem A1 Austria gestartet ist. Der neue Q3 Austria verfügt über eine deutlich bessere Ausstattung als das Basismodell. Zur Serienausstattung (u.a. Xenon-Scheinwerfer, 16 Zoll Aluräder, etc.) kommen bei der Österreich-Variante noch Features wie ein LED-Innenlichtpaket, ein MMI Radio, die Einparkhilfe plus, eine Geschwindigkeitsregelanlage, beheizbare Vordersitze, die Komfortklimaautomatik sowie automatisch abblendende Innenspiegel hinzu.

Noch mehr Infos über Audi finden Sie in unserem Marken-Channel.

Preis

Laut Audi wurde dieser Q3 speziell für den österreichischen Markt konzipiert und ist ab sofort bestellbar. Los geht es ab 29.310 Euro. Der Preisvorteil beträgt laut Hersteller bis zu 3.000 Euro.

>>>Nachlesen:  Audi bringt jetzt den "A1 Austria"

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten